Lessingstr.

Neubau von drei MFH mit 38 WE und Tiefgarage
Lessingstr. 46a-d, 13158 Berlin

Projektdaten

Zeitraum
Sommer 2018 – Frühjahr 2020

Bauherr
Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh eG

Leistungen
Objektplanung (Architektenpl.): Leistungsphase 1 – 9 (HOAI)
Tragwerksplanung: Leistungsphase 1 – 6 (HOAI)
Fertigteilplanung
EnEV-Nachweise
Brandschutznachweis

Kosten
ca. 9.800.000 Euro

Projektbeschreibung

Die drei Häuser setzen sich aus einem Neubau mit drei Aufgängen und zwei Neubauten mit je einem Aufgang zusammen. Die vollunterkellerten Gebäude haben 4 bzw. 3 Normalgeschosse (Gebäudeklasse 4 mit H = Fußbodenoberkante des höchstgelegenen Geschosses < 13 m), um sich der jeweiligen Nachbarbebauung anzupassen.

Die Neubauten sind als Massivbauten geplant. Die Höheneinordnung (First und Traufe) orientiert sich dabei jeweils an der Nachbarbebauung.
Es werden 38 neue Wohnungen entstehen:

  • 6  x 4-Raumwohnungen
  • 20 x 3-Raumwohnungen
  • 12 x 2-Raumwohnungen

Alle Wohnungen erhalten Balkone bzw. Terrassen.

Unter dem Innenhofbereich entsteht eine Mittelgarage als Tiefgarage (unter 1.000 m2). In der Tiefgarage sind 40 Tiefgaragenplätze mit einer Breite von 2,66 – 2,70 m und einer Tiefe von 5,50 m angeordnet. Drei Stellplätze werden als Behindertenstellplatz mit einer Mindestbreite vom 3,50 m ausgeführt.