Goethe 46

Neubau von zwei Wohnhäusern als Gartenhäuser
Goethestraße 46A & 46B, 13158 Berlin-Wilhelmsruh

Fertigstellung April 2017

Projektdaten

Zeitraum
Baubeginn Herbst 2016
Fertigstellung voraussichtlich Sommer 2017

Bauherr
Wohnungsbaugenossenschaft Wilhelmsruh eG

Leistungen
Objektplanung
⇒ Entwurfsplanung
⇒ Ausführungsplanung

Leistungen Tragwerksplanung
⇒ Statische Berechnung
⇒ Ausführungsplanung
⇒ Fertigteilplanung

Leistungen Bauphysik

EnEV-Nachweise

Projektbeschreibung

IMG_1563

Zukünftiger Standort der zwei Wohnhäuser

Die nicht unterkellerten Gebäude haben 2 Normalgeschosse (Gebäudeklasse 3 mit H = Fußbodenoberkante des höchstgelegenen Geschosses < 7 m und > 2Wohneinheiten). Zur Schaffung der Baufreiheit für die neuen Gebäude werden die auf dem Grundstück vorhandenen ca. 50 Jahre alten Garagen abgerissen.

Die beiden Gartenhäuser sind als Massivbau mit Flachdach (extensives Gründach) geplant und passen sich in ihren Ausdehnungen den auf dem Grundstück vorhandenen 4-geschossigen Wohngebäuden an, während die Höhen zurückhaltend zum Teich hin reduziert sind.

Beide Häuser sind als Zweispänner konzipiert, deren vergrößerte Treppenhäuser den nachträglichen Einbau eines Treppenliftes ermöglichen.
Es werden insgesamt 8 neue Wohnungen (4 je Gebäude) entstehen:

⇒ 8x 2-Raumwohnungen

Im Erdgeschoss sind die Wohnungen jeweils spiegelbildlich angeordnet, im oberen Geschoss unterscheidet sich jeweils der linke Wohnungsgrundriss vom Erdgeschoss, da die Verkehrsflächen des Treppenhauses der Wohnung zugeschlagen wurden.
Die Wohnräume orientieren sich alle zur Seeseite, während Küche, Bad und Abstellräume sowie die Gebäudezugänge und das Treppenhaus auf der Hofseite angeordnet sind. Die Wohnungen im Erdgeschoss erhalten eine großzügige ebenerdige Terrasse, im Obergeschoss einen Balkon.

 

20160623_2124_3D_See geschn

Visualisierung der Ausführungsplanung

Unbenannt

Grundriss Obergeschoss

Bautenstand Ende Dezember 2016

Blick aus dem Fenster auf den Garibalditeich